SCAMPI MIT BIO-HIRTENKÄSE UND TOMATEN

20 Min
Mittel

Zutaten

750grohe Garnelen, geschält
1Zwiebel, frisch gehackt
4 ZehenKnoblauch, fein gehackt
1 PriseCayennepfeffer
300gCocktailtomaten
250gSirtakis Hirtenkäse, zerbröckelt
1 Bundglatte Petersilie, fein gehackt
4 ELOlivenöl
Salz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Garnelen hineingeben und unter ständigem Rühren 3 Min. anbraten. Dann die Garnelen mit einem Schaumlöffel herausheben. In derselben Pfanne die restlichen 2 EL Olivenöl erwärmen, die Zwiebel dazugeben und andünsten, bis sie weich sind. Knoblauch und Cayennepfeffer dazugeben und mitdünsten. Tomaten dazugeben und kurz mitkochen lassen. Eine Prise Zucker hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce gleichmäßig über die Garnelen in einer Auflaufform verteilen und den Hirtenkäse darüber bröckeln. Im Backofen überbacken, bis der Käse leicht schmilzt. Mit Petersilie bestreuen und heiß servieren. Dazu Ciabatta oder Baguette reichen.