HALLOUMI-GEMÜSESPIESS

40 Min
Mittel

ZUTATEN

2 PackungenSirtakis Halloumi Grillkäse
1rote Paprikaschote
1gelbe Paprikaschote
1Zucchini
1kleine Aubergine
2Knoblauchzehen
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
4 ELOlivenöl
2 ELPaprikapulver edelsüß
1 ELSalz
1 ELPfeffer geschrotet
1 ELHonig
8Schaschlikspieße

Zubereitung

Den Sirtakis Halloumi Grillkäse in 24 gleich große Würfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen, halbieren, die Kerne entfernen, waschen und in gleich große Stücke schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Thymian und Rosmarin waschen, Blättchen abzupfen, klein schneiden und in einer großen Schüssel mit Olivenöl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Honig und dem Knoblauch verrühren. Den Sirtakis Halloumi Grillkäse und das Gemüse dazugeben und gut durchmengen. Abwechselnd Grillkäse und Gemüse auf acht Holzspieße stecken. Die Spieße in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten braten.

TIPP: Je bunter desto schöner. Je nach persönlichem Gaumen saisonales Gemüse verwenden.